23_box

NeoLink/ZigBee Funksteuerung

myPI-LED mobil

Aufbau und Konfiguration eines Netzwerks: bis zu 200 NeoLink oder ZigBee-Leuchten inklusive Gruppierung
Vollautomatische Verläufe sind bereits in der NeoLink Box hinterlegt und werden über die myPI-LED App aufgerufen: Standard-Tagesverlauf „Workplace“, Saisonaler Tagesverlauf „Residential“ mit täglicher Anpassung, Farbverlauf (Farbtemperatur- und RGB-Durchlauf)
Vielseitige manuelle Eingriff smöglichkeiten: Helligkeit 1 % – 100 %, CCT 1.800 K–16.000 K oder Farbe, Speichern und Aufrufen von bis zu 16 Lichtszenen
Integration von bis zu 30 K-ZWALLYs ins Netzwerk der Box
Energieersparnis durch automatische Stromfreischaltung der Leuchten im Netzwerk
Synchronisierung der Netzwerkdaten: Aktuelle Informationen zur Lichtinstallation auf jedem
verwendeten mobilen Endgerät