VIBE

10 Apr, 2016

VIBE
Von der Sonne inspiriert, Licht neu zu denken.

Wien, April 2016: Mit VIBE entwickelten Studio Okular und KITEO eine zukunftsweisende Pendelleuchte, die biorhythmisches Licht auf ein neues Level hebt. Ihre organische Formgebung kombiniert mit der marktführenden PI-LED Technologie machen VIBE zu einem charismatischen Designobjekt mit einer bislang unerreichten natürlichen Lichtwirkung. Direkt und indirekt.

VIBE verbindet zwei Welten miteinander: Die innovative Pendelleuchte bringt biorhythmisches Licht unter und über den Horizont. Ihre elegant geschwungene Kontur erinnert dabei an die auf- und untergehende Sonne – getrennt durch eine organische Horizontlinie, die das Licht in einen direkten und indirekten Part teilt. Und wie die Sonne selbst, verändert auch VIBE Farbtemperatur und Lichtfarbe im Verlauf des Tages. Morgens sorgt ein angenehm warmweißes Licht für einen harmonischen Start in den Tag, mittags motiviert ein hoher Blauanteil zu höchster Leistungsfähigkeit und am späteren Abend ermöglicht ein behaglich warmes orange-weißes Licht einen entspannenden Tagesausklang.

Andrea Graser, Inhaberin Studio Okular über ihre Intension der Entwicklung: „Wir verstehen Licht als Material, um daraus Skulptur, Raum und Architektur zu formen. Der Ursprung von VIBE ist die Dynamik von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am Horizont. Mit VIBE holen wir die Sonne in den Raum und entfalten dadurch eine einzigartige natürliche Lichtlandschaft. Ein Horizont indem die Sonne ein- und auftaucht. Vibe wird zur Quelle eines biorhythmischen Lichtraums.

Daniel Mitrovic, Geschäftsführer KITEO GmbH, erläutert ergänzend die große Innovationskraft von VIBE: „VIBE ist die perfekte Symbiose aus Design und Funktion. Während heute selbst hochwertige Leuchten meistens entweder durch ihr dekoratives Design begeistern oder mit einer modernen Lichttechnologie punkten, kann VIBE beides. VIBE ist leuchtender Blickfang und sorgt für Gesundheit und Wohlbefinden zugleich. Denn wie das natürliche Licht verändert  auch VIBE ihre Farbtemperatur im Tagesverlauf und besitzt einen direkten und indirekten Lichtanteil. VIBE bringt dem künstlichen Licht damit eine dritte Dimension und wird unseren Anspruch an Beleuchtungslösungen nachhaltig verändern.“

Das Geheimnis hinter VIBE ist die PI-LED Technologie. PI-LED ist eine prämierte Spitzentechnologie für biorhythmisches Licht und vereint veränderliches Weißlicht und RGB Lichtfarben in einer Lichtquelle. Die Farbtemperaturen lassen in einem Bereich von 1.500 – 12.000 K ansteuern, was besonders realistische Tageslichtszenarien ermöglicht. VIBE ist bei Auslieferung bereits mit einem tages- und jahreszeitenabhängigen Lichtverlauf vorprogrammiert inkl. eines stimmungsvollen Sonnenuntergangs und einem besonders geringen Blauanteil in der Nacht, um einen gesunden Schlaf zu fördern. Direkter und indirekter Lichtanteil verändern sich dabei unterschiedlich und ergeben in ihrer Kombination immer das richtige Licht zur jeweiligen Tageszeit. Manuelle Einstellungen für individuelle Lichtstimmungen sind jederzeit möglich. Angesteuert wird VIBE ausschließlich über Funk, entweder durch den Wanddrehregler WALLY oder per App. Für die Installation ist daher lediglich ein Stromanschluss notwendig und die Montage der Leuchte lässt sich in jedem Raum einfach und schnell umsetzen.

Studio Okular und KITEO Home präsentierten VIBE erstmalig auf einer exklusiven Launch-Tour in Österreich, Deutschland und der Schweiz vom 19 – 21. April 2016.

Kontaktieren Sie uns unter presse@kiteo.eu
© KITEO GmbH. Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten.